Datenschutz


Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Website wird von der Bundesinnung Bau, Schaumburgergasse 20, 1040 Wien, betrieben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden die in dieser Datenschutzerklärung unter dem Punkt "Verarbeitete Datenkategorien" genannten Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und unsere Dienstleistungen anzubieten;
  • um Ihre Bestellung zu bearbeiten;
  • um Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen;
  • Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen;
  • Verbesserung und Weiterentwicklung dieser Website;
  • Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
  • um Angriffe auf unsere Website zu erkennen, zu verhindern und untersuchen zu können und
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, wie insb. die Beantwortung und Umsetzung von datenschutzrechtlichen Betroffenenanfragen.

2. Verarbeitete Datenkategorien

Im Zuge Ihres Besuchs dieser Website, der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Bestellungen erheben wir die nachfolgend angeführten Kategorien personenbezogener Daten.

Es besteht keine Verpflichtung, uns die personenbezogenen Daten, um die wir Sie bitten, zur Verfügung zu stellen. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen allerdings erforderlich. Sie können nicht alle Funktionen dieser Website und des Webshops nutzen und können auch keine Dienstleistungen über unseren Webshop bestellen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Sollte die Bereitstellung Ihrer Daten in manchen Fällen gesetzlich verpflichtend sein, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.

Wir treffen keine automatisierten Einzelentscheidungen, die für Sie rechtliche Auswirkungen haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würden.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen und aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen bzw. die Ihr Internet-Browser an unseren Server übermittelt, erfasst und abgespeichert:

  • Firmenbezeichnung;
  • Anschrift (Postleitzahl, Ort, Straße);
  • Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;
  • Kontaktperson (Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mailadresse);
  • Informationen und Dokumente, die Sie uns zur Verfügung stellen, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder Bestellungen vornehmen;
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website;
  • Cookies.

3. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten die aufgelisteten Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage

  • der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, soweit hierfür erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO")), oder
  • unseres überwiegenden berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, welches darin besteht, die genannten Zwecke zu erreichen, insbesondere diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln, sowie Nutzungsstatistiken erstellen zu können und um unsere Website vor Angriffen zu schützen;
  • der Notwendigkeit der Erfüllung von rechtlichen Pflichten, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).
  • Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sofern wir diese im Einzelfall einholen.

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • Steuerberater.

5. Cookies

Zur Verbesserung des Betriebs unserer Website greifen wir auf "Cookies" zurück. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Ihre Rechte

Nach geltendem Recht sind Sie dazu berechtigt (wenn die jeweiligen Voraussetzungen des anwendbaren Rechts erfüllt sind),

  • Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten,
  • die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen,
  • die gegebenenfalls für die Verarbeitung zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen (der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor ihrem Widerruf aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgt ist),
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen, und
  • bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

7. Speicherdauer

Ihre Daten werden erst nach erfolgreichem Abschluss des Einkaufsvorgangs bei uns gespeichert. Wird der Einkaufsvorganges vor dem erfolgreichen Abschluss von Ihnen abgebrochen, werden keinerlei Daten über den Einkaufsvorgang von uns gespeichert. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Eine längere Speicherung erfolgt nur, (i) soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Webseite zu untersuchen oder (ii) solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder (iii) solange etwaige rechtliche Ansprüche noch nicht verjährt sind, für deren Geltendmachung oder deren Abwehr die personenbezogenen Daten benötigt werden.

8. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns unter folgenden Kontaktdaten:

Verantwortlicher:

Bundesinnung Bau
Wirtschaftskammer Österreich
Schaumburgergasse 20/8 A-1040 Wien
Telefon: +43 5 90 900 – 5222
Fax: +43 5 90 900 - 5223
E-Mail: office@bau.or.at
Internet: http://bau.or.ats

Alternativ können Sise sich auch gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Ing. Florian Kössler, BA
E-Mail: dsb@wko.at

Zuletzt aktualisiert am 18.01.2021